Beste prepaid tarife ohne Vertrag

Bevor Sie sich für einen neuen PAYG SIM Deal entscheiden, lohnt es sich, die Unterschiede zwischen zwei verschiedenen Arten von Nutzungsoptionen auf den meisten Zahlen zu kennen, wenn Sie SIM-Karten verwenden. Was am besten ist, hängt von Ihren Nutzungsanforderungen ab Aber ohne Verträge zu unterzeichnen, können Sie leicht zwischen den beiden wechseln. Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise nur Daten für 1 Monat, sodass Sie ein 30-Tage-Paket kaufen und dann nach Ablauf zu einem Standard-Aufladen zurückkehren können. Prepaid-Telefon-Pläne beginnen, die traditionellen Pläne von großen Fluggesellschaften wie Sprint, Verizon und AT&T angeboten, abzüglich der Vertrag, Kreditprüfung und teuren Plan zu imitieren. Viele Prepaid-Anbieter sind im Besitz dieser großen Anbieter, die auch ihre eigenen Prepaid-Pläne anbieten. Netzwerk-Exklusiv – Einige Netzwerke behalten exklusive Angebote für bestimmte Telefone vor. Sie können entdecken, dass ein Telefon, das Sie im Auge haben, nur über einen langen Mobilfunkvertrag verfügbar ist. Halten Sie Ihr Telefon, erhalten Sie die Minuten und Daten, die Sie benötigen, und zahlen Sie insgesamt weniger. Dies sind die drei Hauptvorteile der Wahl eines SIM-Plans. Wir haben Deals in den besten britischen Netzwerken verglichen und die Top-Pläne aufgerundet. Neben dem Aufladen ist es am besten, ein Netzwerk zu finden, das über eine Reihe von verfügbaren Aufholmethoden verfügt, so dass Sie im Idealfall sowohl über den Ladentisch als auch aus der Ferne (z.

B. online, per SMS oder per Telefonanruf) aufladen können. Wenn Sie mit dem Telefon, das Sie derzeit haben, zufrieden sind oder eines von einem Freund oder Verwandten geerbt haben, dann sollten Sie einen SIM-Only-Plan erhalten. Es ist viel kostengünstiger als der Kauf eines Telefonvertrags und bietet auch viel mehr Flexibilität. Ein SIM-Only-Deal ist ein Vertrag, der Protokolle, Texte und Daten enthält – genau wie ein regulärer Handyvertrag. Der Hauptunterschied ist, dass Sie mit einem SIM-Deal kein Telefon erhalten – nur die SIM-Karte. Infolgedessen sind diese Pläne in der Regel viel billiger. Wir wählten Asda als unsere beste SIM für leichte Benutzer und es ist auch die beste Bezahlung, wie Sie sim für Ablauflänge gehen.

Mit Asda erhalten Sie effektiv 270 Tage, bevor Sie die SIM verwenden müssen. Sie sollten jedoch versuchen, Ihre SIM-Karte mindestens einmal alle 180 Tage zu verwenden, um sie aktiv zu halten. Diese Pläne bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Smartphone-Nutzer, die einen Prepaid-Plan suchen. Wir werfen auch einen Blick auf die traditionellen Pay As You Go-Tarife, bei denen Sie für die Nutzung pro Minute, pro Text und pro Megabyte bezahlen und sie mit den 30-Tage-Paketoptionen vergleichen, die die meisten britischen Netzwerke jetzt anbieten. Auf geht es. Bevor wir in die besten PAYG-Pläne kommen, lassen Sie uns zuerst ein wenig darüber sprechen, wie wir unsere Top-Picks ausgewählt haben. Offensichtlich haben wir uns zuerst die Preise angesehen, da die Finanzen für die meisten Käufer ein großes Problem sind. Wir haben uns auch mit dem Komfort für die Aufzukleben befasst, ob die Betreiber Pakete angeboten haben oder nicht, und im Falle von Betreibern, die keine eigene Infrastruktur besitzen, haben wir uns angeschaut, aus welchem Netzwerk das Unternehmen die Infrastruktur geleast hat. Letztlich geht es darum, Ihre Anruf-, Text- und Datenbedürfnisse mit dem abzuwägen, was Sie für diesen Plan gerne bezahlen – entweder pro Monat und über die gesamte Vertragslänge. Im weiteren Verlauf dieses Artikels werden wir die besten Pay As You Go-Pakete vergleichen. Wenn Sie ein leichter Benutzer sind, der stattdessen traditionelle Pay As You Go möchte, sehen Sie sich bitte unseren Vergleich der traditionellen Pay As You Go-Pläne an. Ein Paket zu kaufen ist ein bisschen wie für Ihre Sendezeit in großen Mengen zu bezahlen.

Anstatt pro Minute, pro Text und pro Megabyte zu bezahlen, kaufen Sie einfach ein einmonatiges Paket, das Ihre gesamte Nutzung abdeckt.

Posted on 14 juli 2020 in Geen categorie

Share the Story

Back to Top